AKTUELLES

Die Greenkeeper haben den Platz super vorbereitet, um den Teilnehmern der Clubmeisterschaften der Altersklassen AK50 und AK65 optimale Bedingungen zu bieten. Insgesamt 46 Teilnehmer haben die besten unter sich ausgespielt. 

Clubmeisterschaften sind wohl in jedem Golfclub das Highlight der Turniersaison. Man (und Frau natürlich auch) freut sich das ganze Jahr auf den sportlichen Wettstreit der vermeintlich besten Spieler des Clubs. Die Clubmeisterschaften der Damen und Herren wurden in diesem Jahr über zwei Runden ohne Cut gespielt. Der Spielausschuss wollte damit wieder mehr Spieler dazu bewegen, an den Meisterschaften teilzunehmen. Zudem findet die Clubmeisterschaft der Altersklassen 50 und 65 an einem anderen Wochenende statt, sodass es keine Probleme gibt, in zwei Altersklassen zu melden.

Am 25 August fand bei uns wieder die Aktion »Der Norden testet Golf« statt. Bei herrlichem Golfwetter warteten die folgenden Aktionen auf Golfinteressierte: auf der Driving-Range boten Stuart Allen und Danny Lampe eine Einführung in den Golfschwung und ermöglichten so den Gästen erste Erfahrungen mit den Eisen zu machen. Auf dem Putting Grün konnten bei einem »Putt-Turnier« Preise gewonnen werden.

Es war nicht zu übersehen, als es am Sonntag, den 18. August wieder hieß: »Greekeepers Rache«. Die Mähmaschinen waren vor dem Clubhaus aufgefahren. Trotz schlechter Wettervorhersage waren 86 Turnierteilnehmer gekommen, um unserem Greekeeper-Team die Ehre zu erweisen.

Am 31. August und 1. September finden die Clubmeisterschaften der Damen und Herren statt. Am 14. und 15. September die Clubmeisterschaften der AK50 und AK65. Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen.

Der Audi quattro Cup – Eine Turnierserie der Superlative: Ca. 80.000 Golfspieler aus aller Welt sind bereits Teil der internationalen Audi quattro Cup Familie. In derzeit 40 Ländern rund um den Globus wird diese weltweit größte Turnierserie für Amateurgolfer ausgetragen. Mit 92 Teilnehmern war das Einladungsturnier des Autohauses »Schmidt & Koch« aus Bremerhaven sehr gut besucht. 

(wb). Die 21. Auflage des Early Bird Turniers, ausgerichtet und gesponsort von »Club-Urgestein« Edwin Maschmeier gehörte mit 76 Startern zu den stärksten Teilnehmerfeldern der Historie dieses Turniers.

Wer sich auf Golf einlässt, wird rasch merken, dass es sich dabei um mehr handelt, als um ein lockeres Spielchen, bei dem man über den Golfplatz geht und ein bisschen auf den Ball schlägt. Golf ist ein Sport, der einem einiges abverlangt, der aber zahlreiche positive Auswirkungen auf die Gesundheit hat.

Die DAK-Bremerhaven sieht es vermutlich genauso. Kunden der DAK-Gesundheit bekommen von uns einige Vorteile. Aber auch alle anderen sollten mal vorbeikommen und sich über den schönen Sport informieren!

Jetzt anmelden und mit Golf beginnen!

Schnuppern für 19 €, Kurs schon ab 199 €

Jetzt wechseln, Spaß haben und Natur genießen!

Schon ab 49,90 € monatlich!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok